Home  |   Tagebuch  |   Gästebuch  |   Links  |   Kontakt  |   Sitemap  |   Glossar  |   Impressum  
Fotogalerie    |     Mein Equipment    |     Wissenswertes    |     Astronomie-Quiz     |     Ereignisse    |     Sonstiges


Home

Inhaltsverzeichnis:















Homepage durchsuchen:







Grundlagen



Die Astronomie ist eine Naturwissenschaft, auch genannt Sternkunde oder Himmelskunde.
Sie erforscht das gesamte Weltall, auch genannt Kosmos oder Universum.

Eine Methode der Erforschung ist die Beobachtung, da es bekanntlich schwer ist, in so weiten Enfernungen irgendwelche Proben zu nehmen oder Experimente zu starten.
Durch die Raumfahrt ist es uns gelungen, Beobachtungen wenigsten ausserhalb unserer Erdatmosphäre anzustellen.

Der Astronom kann nur anhand des Lichtes und der elektomagnetischen Strahlung Informationen über einzelne Objekte erhalten.
Da das Licht sich nur mit endlicher Geschwindigkeit ausbreitet, sieht man weit entfernte Objekte praktisch zu dem Zeitpunkt, an dem sie das Licht gesendet haben.
Das kann Millionen von Jahren zurückliegen.


Orientierung

Diese Seite behandelt das Thema Orientierung am Himmel.
Hier werden für den Einsteiger alle Grundvoraussetzungen und Hilfsmittel genauestens erklärt, um sich von Anfang an am Nachthimmel gut zurecht zu finden und so viel Spaß am Sternegucken zu garantieren.


Optik

In diesem Beitrag geht es hauptsächlich um die wichtigsten Grundlagen und Begriffe der Optik, wie z.B. Vergrösserung, Teleskopöffnung, Öffnungsverhältnis, Teleskopbrennweite, Gesichtsfeld, etc.
Diese werden so einfach wie möglich erklärt auch anhand von Formeln erklärt.


Sternhelligkeit

Hier geht es im Wesentlichen um wichtige Grundbegriffe zum Thema Sterne, z.B. Sternhelligkeit, Sterngrenzgrössen, Spektralklassen, etc. Es wird alles so einfach wie möglich beschrieben, um dem Anfänger die Begriffe näherzubringen.


Seeing

Das Seeing ist mindestens genauso wichtig für die Beobachtung wie die Ausrüstung, das Wissen und die Erfahrung.
Deshalb wird auf dieser Seite alles Wissenswertes über gutes und schlechtes Seeing und auch der Begriff selbst beschrieben.


Beobachtung

Auf diesen Seiten werden die Vorraussetzungen und das benötigte Equipment für die einzelnen Beobachtungsziele behandelt.
Denn nicht alle Objekte können mit dem gleichen Teleskop beobachtet oder mit der gleichen Kamera aufgenommen werden.
Es gibt da grosse Unterschiede.
Die Beobachtungsobjekte sind die Sonne, der Mond und die Planeten und Deep-Sky.